How To

Halloween Chatelaine

Chatelaine ist eine grausame Herrin, wie sie im Buche steht. Ihre Waffen sind überlange Fingernägel, mit denen sie ihren ungehorsamen Diener Kratzer zufügt. Chatelaines eigenen Wunden haben sie zu dem gemacht, was sie heute ist: unberechenbar. Im ausführlichen Step by Step erklären wir dir, wie du ihren angsteinflößenden Look nachschminken kannst.
Vorbereitung der Haut
Die Haut wird zunächst mit Natural Micellar Water 120 mlgereinigt und für das Make-up vorbereitet. Dies ist wichtig vor der Applikation von Prosthetics, da Öle und Cremereste auf der Hautoberfläche die Stabilität des zu verwendenden Klebstoffs beeinträchtigen können. Die gereinigte Haut wird anschließend mit Wasser abgespült.
Anbringung der Prosthetics
Die Augenbrauen sollten so flach wie möglich anliegen und werden daher vor dem Anbringen der Prosthetics mit Hydro Mastix 12 ml und Augenbrauenplastik fixiert. Nutze für Ersteres eine Einweg-Mascarabürste. Augenbrauenplastik kann mit den Fingern erwärmt und angebracht werden.

Jetzt werden alle vorgefertigten Prosthetics auf Körper und Gesicht angebracht. Dafür werden Silicone Adhesive NEO Regular Bond 50 ml, NEO Adhesive Entferner & Verdünner 100 ml sowie Aceton 1000 ml zum Entfernen der Ränder verwendet.
Tuplast (clear) sorgt im Anschluss für zarte Adern. Etwaiger Glanz wird durch das Nutzen von Perfect Matt entfernt.
Augen Make-up
HD Cream Liner (ruby red) wird auf das bewegliche Lid gegeben und zur Mitte der Augenbrauen bis hin zu den Schläfen verblendet. Die gleiche Farbe kommt auf den unteren Wimpernkranz und die Wasserlinie. Für die Definition entlang der Lidfalte sowie des unteren Wimpernkranzes sorgt Eye Shadow Matt (080). Zeichne anschließend den oberen Wimpernkranz mit HD Cream Liner (ebony) nach. Auf die Wimpern kommen neben der Dramatic Volume Mascara (black) die TV4. Für einen Akzent im inneren Augenwinkel sorgt im Anschluss Pure Pigments Metallic (pure orange) .
Prosthetics färben
Die Prosthetics werden mit einer Mischung geeigneter Farben aus der Body Illustration Make-up Color Palette 18 Farben (Flesh) eingefärbt. Verwende zum Aktivieren der Farben den BIC Activator. Rote und violette Töne der entsprechenden Body Illustration Make-up Color Palette 18 Farben (FX) helfen anschließend, eine optische Tiefe der Wunden zu erzeugen. Unerwünschter Glanz wird anschließend mit product 09260/00 Perfect Matt]11704_410[/product] entfernt.
Venen Details
Zeichne mit Hilfe eines feinen Pinsels und HD Cream Liner (ruby red) Adern. Make-up Blend 30 ml auf die gezeichneten Adern, aufgetupft mit einem Pinsel, hilft, dass der Effekt durchscheinend wirkt. Eye Shadow Matt (aubergine) wird dann vereinzelt aufgetragen, um Tiefe und Definition zu erschaffen.
Wunden verzieren
Artex in gleichen Teilen der Komponenten A und B wird zum Aufbau von 3D-Elementen auf Stirn und Unterkiefer verwendet. Jeglicher Glanz reduziert sich durch Perfect Matt. Danach kommen Body Jewels (red) in die modellierten Wunden, bevor sie mit Pure Pigments Metallic (pure orange) gemischt mit Cake Eye Liner Sealer, übermalt werden. Nach dem Aushärten sorgst du mit Hilfe von Supracolor 8 ml (079) für die Färbung von Artex. Bestimmte Bereiche werden abschließend mit Eye Shadow Matt (aubergine) & Eye Shadow Matt (080) verstärkt.
Blut
Fresh Scratch 15 ml (dark) wird auf die äußeren Mundwinkel aufgetragen und zum Auffüllen verschiedener Bereiche der mit Artex geschaffenen Wunden sowie der Prosthetics am Körper verwendet. Trage daraufhin Supreme Blood External 15 ml (dark) um die Wunden herum auf, um eine blutige Textur zu erzeugen.

Verwendete Produkte