How To

Otherworldly Bloom

In dieser Saison wachsen wir der Kreativität über bloßes Experimentieren hinaus, indem wir gedeckte Herbsttöne durch energiegeladene Farbpaletten zum Leben erwecken. Ein Tupfer kräftiger Farbe verleiht nostalgischen Retro-Tönen positive Energie und jugendliches Temperament. Das Mysterium der Natur spiegelt sich in ätherischen Metallictönen und tiefen, erdigen Nuancen wider. Sie beruhigen Körper, Geist und Seele. Lebendige, bunte Farben verbreiten gute Laune.

Das Thema der Erleuchtung wird in den Details aufgegriffen. Metallictöne, High-Shine Gloss und natürliche, von innen heraus strahlende Haut. Wir fördern kreative Selbstverwirklichung. Gemalte Freestyle-Elemente, die von der Natur und der Welt um uns herum inspiriert sind, tragen zum Ausdruck der Looks bei. Minimalistische Designs ergänzend durch neutrale Grundtöne und Texturen aus Cremes und Pudern erzeugen eine geheimnisvolle Tiefe. Wie ein erfrischender Lufthauch transportieren uns strahlende Lichtreflektionen in dieser Saison in eine andere Welt.
Hidden Mysteries - Lips
Die Lippen werden mit einer Mischung aus HD Cream Liner in „Ebony“ und „Cacao“ komplett grundiert, sodass ein tiefer
Obsidian-Ton entsteht. Die Lippenkontur mit einem feinen Pinsel definieren, während Supracolor in „095“ in der Lippenmitte aufgetragen wird. So entsteht ein wirkungsvoller Ombré-Effekt.Für das Extra Highlight auf den Lippen sorgt Glamour Sparksin „Noble“. Mit dem Finger auf die Mitte der Lippen tupfen. Den
trendigen Super-Gloss-Effekt kreieren Sie mit High Gloss in „Crystal Rose“. Himalaya-Salz inspierende Farben bilden den Ausgangspunkt für das Rouge, kreiert mit Eye Shadow Matt in „Candy“.
Hidden Mysteries - Eyes
Für diesen dunklen, fantasievollen Trend werden die Augen in eine ungewöhnliche Mischung aus Orange und grünem Ocker getaucht. Vor dem Auftragen des auffälligen Duos wird die Lidfalte mit einer Lage aus Eye Shadow Matt in „SM“ vorbereitet. Vom inneren Lid aus mit Eye Shadow Matt in „Moss“ verblenden. Die Kombination der pudrigen Töne bildet den perfekten Kontrast, sobald die cremige Textur von High Gloss in „Crystal Rose“ vermischt mit Supracolor „079“ und „607“ über den Grundpigmenten platziert wird. Das Ergebnis ist ein auffälliger, sanfter Smokey Eye mit mystischen, fantasievollen Elementen.
Cryptic Gleam - Lips
Ein stark betonter Amorbogen bildet zusammen mit einer definierten Lippenlinie den Mittelpunkt. Contour Pencil in „513“ schafft genau diese Definition in den harmonierenden Lavendeltönen dieses Trends. Fluide in Metallic-Tönen sind essentiell. Dafür werden Holographic Pigments in „Solar“, „Parrot“ und „Atmosphere“ mit High Gloss in „Crystal Rose“ und einem Hauch Shimmering Event Foundation in „Silver“ vermischt. Diese Kreation wird schnell in einer dicken Lage auf die gesamten Lippen aufgetragen und erzeugt einen einzigartigen Glanz, wie aus einer anderen Welt.
Cryptic Gleam - Eyes
Zum kreieren winterlicher Töne mit Farbreflektionen aus leichteren, wärmeren Tönen wird zuerst HD Cream Liner in „Aubergine“ auf das Augenlid aufgetragen. Pure Pigments in „Pure Courage“ werden mit einem Hauch Eye Shadow Matt in „Deep Black“ vermischt. Dabei wird der Kompaktpuder zunächst abgekratzt und dann zu einem losen Puder verarbeitet. Diese Mischung wird auf das Augenlid aufgebracht und umrahmt außerdem den unteren Wimpernkranz. Polyester Glimmer in „Pastel Red“ und „Maroon“, in grob und in fein, wird in Multi Gel „Clear“ aufgelöst und spielerisch auf die inneren Augenwinkel bis hoch zu den Brauen aufgetupft.
Double Drive - Lips
Die Intensität des tiefen Bordeauxtons wird durch das Auftragen von Lip Stain in „Ska“ erreicht. Verwenden Sie einen flachen, abgerundeten Pinsel, um das reichhaltige Fluid deckend aufzutragen. Präzision ist das A und O, um die Lippenkontur exakt zu definieren und einen vollständig matten Look zu erreichen. Betonen Sie den Amorbogen, indem Holographic Pigment in „Kaleidoscope“ in Kombination mit HD Living Color in „Amethyst“ vorsichtig auf die obere Lippenkontur aufgetupft wird. So hinterlassen Sie einen metallisch-schimmernden Eindruck. Mit der leichten Shimmering Event Foundation in „Amber“ und einer hauchfeinen Schicht Ultra Foundation wird die Haut perfektioniert und erhält einen leichten Glanz wie kurz nach dem Sport.
Double Drive - Eyes
Bei diesem Look werden lebendige, fruchtige Farbtöne, hier Viva Brilliant Color in „Orange“ auf das gesamte Augenlid aufgetragen. Die Pigmente werden von der Lidfalte bis zum Brauenknochen verblendet, um einen gewagten Smokey-Eye-Effekt zu kreieren. Während das Orange im Mittelpunkt steht, wird das kühle Betongrau des HD Cream Liner in „State Grey“ unter dem unteren Wimpernkranz verblendet, um die Wirkung etwas zu minimieren. Eye Shadow Matt in „Stone“ darüber auftragen. Tragen Sie Pure Pigments Metallic in „Gold“ auf die inneren Augenwinkel auf, so sorgen Sie für einen strahlenden Glanz.
Unruly Dance - Eyes
HD Cream Liner in „Sea Green“ wird mit einem Hauch „Mud Grey“ vermischt und großzügig auf den inneren Lidern aufgetragen. Dabei wird nicht ganz präzise vorgegangen, damit die cremige Textur mit den Konturen und natürlichen Flächen des Augenlids verschmelzen kann. Anschließend werden „Dark Orchid“ und „State Grey“ miteinander vermischt, was den tiefen Farbton einer reifen Beere erzeugt. Dieser Ton umrahmt die äußeren Augenwinkel, indem er spielerisch um die Wimpernlinie und die Lidfalte herum aufgetupft wird. Supracolor in „Blue 10“ und HD Cream Liner in „Ebony“ und „Snow“ werden zufällig um das Design herum platziert und setzen Highlights und Kontraste.
Unruly Dance - Lips
Energiegeladene Farben dekorieren die Lippen. Feurig-warme Töne sorgen für eine auffallende Wirkung und Goldakzente schaffen flammenartige Details. Lip Stain in „Fusion“ wird aufgetupft, um mehr Dichte zu erzeugen. Das Selbe mit einem feinen, präzisen Pinsel auf die Lippenlinie aufbringen. Präzision ist essentiell. Anschließend wird Pure Pigments Metallic in „Gold“ in Mixing Medium aufgelöst und mit einem feinen Pinsel in dekorativen Wirbeln darüber aufgemalt. Zum Schluss erzeugt eine Schicht aus High Gloss in „Crystal Rose“ ein Hochglanz-Finish über den leuchtenden Farbtönen. Die Haut erhält einen jugendlichen Glanz durch Shimmering Event Foundation in „Pearl“ mit einem Hauch Supracolor in „081“ als Rouge.
Bright Blaze - Lips
Knallige Pinktöne dominieren die Lippen. Sie werden jedoch abgedämpft, indem die äußeren Lippenlinien abgetupft und verblendet werden. Lipstick Classic in „LC071“ wird großzügig auf die Mitte der Lippen aufgetragen, sodass ein deckender Effekt entsteht. Mit einem Tuch werden anschließend die Seiten sanft verwischt, was einen Kontrast zu der hohen Farbdichte in der Mitte schafft und zu einem halbmatten Effekt führt. Ultra Foundation und Shimmering Event Foundation in „Amber“ verleihen der Haut ein frisches Aussehen. HD Micro Finish Powder wird sanft darüber aufgetragen, um ein samtiges
Finish zu erzeugen.
Bright Blaze - Eyes
Bei diesem Look werden matte und metallische Effektpuder in Lagen aufgetragen, um einen umwerfenden Kontrast zu erzeugen. HD Cream Liner in „Emerald“ wird als Basis für das Augen-Make-up auf den Augenlidern und unter der unterer Wimpernlinie verblendet. Satin Powder in „SP656“, einem sanften Moosgrün, wird darüber aufgetragen, sodass chromartige Farbreflektionen entstehen. Eye Shadow Matt in „S5“ betont den äußeren Bogen der Lidfalte und den inneren Winkel bis zum Brauenansatz.
Satin Powder in „SP121“, einem silbergrauen Farbton, wird auf die Augeninnenwinkel aufgetragen und auf den mittleren Lidbereich bis zum Brauenknochen verblendet, um ein Highlight mit einem kühleren Farbton zu erzielen.
Sublime Longing - Lips
Lip Stain in „Urban“, auf die Lippe aufgetupft, erzeugt einen dezenten braunen Unterton, bevor Lip Stain in „Metal“ darüber aufgetragen wird. Die Lippenlinie wird mit einem feinen Pinsel präzise betont, was den dramatischen Effekt verstärkt. Zusammen erzielen die beiden Produkte eine dunkle Atmosphäre, die von einem sanften Hauch Polyester Glimmer in „Multicolor“ in der Mitte aufgetragen leicht durchbrochen wird. High Gloss in „Crystal Rose“ wird sparsam auf die gesamten Lippen aufgebracht, um einen feuchten Look zu erzielen. Lipstick Classic „LC212“ wird als Rouge eingearbeitet, wobei die höchsten Stellen der Wangen besonders betont werden.
Sublime Longing - Eyes
Der HD Cream Liner in „Sunshine“ wird durch das Mischen mit „Snow“ dezent abgetönt. Die Mischung auf das Augenlid auftragen, bevor Eye Shadow Matt in „Lemon“ darüber gegeben wird. Damit verleihen Sie dem Ganzen einen
leuchtenden, energiegeladenen Farbtupfer mit pudrigem Finish. Ein Retro-Akzent komplementiert das Design. Hierfür werden Eye Shadow Matt in „Cloud“ und „AB90“ mit einem festen, abgeschrägten Pinsel so platziert, dass eine weiche Linie entsteht, die vom Ansatz des inneren Augenwinkels in einem Schwung bis zum Ende des oberen Wimpernbogens verläuft. Anschließend wird Polyester Glimmer Medium in „Multicolor“ unterhalb des unteren Wimpernkranzes und entlang des höchsten Punktes der Wangenknochen eingearbeitet, was dem Look ein gewisses nostalgisches Drama verleiht.