How To

Beach Break - Look 11

Schritt 1Für ausreichende Feuchtigkeit zunächst Lip Care Balm auftragen. Anschließend werden Ober- und Unterlippe mit Faceliner (37) sorgfältig umrandet. Der Lippenkonturenstift wird mehrmals um die Lippen gezogen, um den starken Farbauftrag des Faceliners zu intensivieren, wobei auf die Details des Trends zu achten ist.
Schritt 2Anschließend werden mit dem Faceliner (37) die gesamten Lippen, sowohl oben als auch unten, ausgemalt. Sobald der Farbstift eine dichte und deckende Optik erreicht hat, wird die Oberfläche geglättet. Dazu ein paar Tropfen Make-up Blend 30 ml auf einen Pinsel auftragen und vorsichtig über die Lippen streichen. Make-up Blend weicht die oberste Schicht des Faceliners auf und sorgt für einen glatteren Auftrag.
Schritt 3Um den Effekt der Wet-Look-Lippe zu erzeugen, die für die Lippendetails dieser Saison entscheidend sind, wird ergänzend Glyzerin 100 ml für einen Tröpfcheneffekt verwendet. Glyzerin mit etwas High Gloss (crystal rose) mischen, anschließend mit einem feinen Pinsel mit feiner Spitze das stark reflektierende Fluid in kleinen Punkten auf die Lippen setzen. Dadurch entsteht der Eindruck von gesprenkeltem Tau, als ob dieser von den sich am Strand berstenden Wellen versprüht worden wäre.

Verwendete Produkte