Trends

How to: Bold Eye Shadow Looks Teil 2: Rot/Orange

Während wir dir in Teil 1 dieses Blogartikels 3 verschiedene "Bold Eyes"-Lidschatten-Looks in Blau/Grautönen vorgestellt haben, geht es jetzt um die Farben Rot und Orange.



Tutorial: Glossy Eye Look

Das Augen-Make-up startet mit einer kleinen Menge Supracolor 8 ml (lake altrot) als Grundierung für die spätere Form. Der äußere Rand des Augen-Make-ups muss ein grafischer Punkt und am dichtesten in der Farbe sein. Danach wird eine sehr leichte Schicht der gleichen Farbe für einen getönten Effekt über den Rest des Auges gegeben. Schließlich wird Cake Eye Liner Sealer mit Pure Pigments Metallic (pure silver) gemischt und ein Lidstrich an der oberen Lidfalte gezeichnet.

Danach werden die Farben Aquacolor 8 ml (091), Aquacolor 8 ml (509), Aquacolor 8 ml (079) und Aquacolor 8 ml (510) jeweils mit einem Tropfen Wasser gemischt und zu einer cremigen Konsistenz gerührt. Mit dem Professional Round Brush 0 kann jetzt durch das Auftupfen der Aquacolors ein Marmoreffekt erzielt werden. Anschließend wird am oberen und unteren Wimpernkranz die Lash Innovation Mascara appliziert. Zum Schluss High Gloss (crystal rose) mit Glamour Sparks (silver) mischen und vorsichtig auf das Augenmotiv aufragen.









Tutorial: Lidschatten in Gelb und Orange

Aquacolor 8 ml (509) auftragen, um einen Cut Crease auf dem Augenlid zu erzeugen. Darüber kommt der Eye Shadow Matt (lemon). Dieser Lidschatten wird bis in die äußeren Ränder des Supracolor ausgeblendet und als Highlight im inneren Augenwinkel appliziert.

Anschließend Aquacolor 8 ml (508) mit einem Tropfen Wasser aktivieren, zu einer cremigen Konsistenz mischen und mit dem Professional Round Brush 0 eine grafische Linie entlang des oberen Wimpernkranzes ziehen, die von der Mitte des Auges ausgeht. Der Eyeliner-Wing sollte etwas „over-the-top“ sein, zum Ende der Augenbraue etwas abfallen und schließlich zurück zum inneren Augenwinkel verlaufen. Bevor die Farbe trocknet, mit einem weichen Blending-Pinsel den inneren Rand verblenden. Mit dem Eye Shadow Matt (mandarin) wird die Verblendung weicher.

Auf den unteren Wimpernkranz wird Aquacolor 8 ml (509) aufgetragen und mit dem oberen Lidstrich verbunden. Auf die Wasserlinie kommt schließlich noch HD Cream Liner (aqua) und auf den oberen und unteren Wimpernkranz eine Schicht Lash Innovation Mascara.








Tutorial: Lidschatten in Rot, Orange und Gelb

Zunächst wird Supracolor 8 ml (mandarin) auf dem gesamten Auge verteilt. Der Auftrag sollte weich verwaschen sein und hilft, die Lidschattenfarben zu intensivieren. Anschließend wird der Eye Shadow Matt (SM) in der äußeren Lidfalte und im inneren Augenwinkel aufgetragen. Dieser Farbton wird auch entlang des unteren Wimpernkranzes und die Ränder mit dem Eye Shadow Matt (mandarin) verblendet. Für einen Hotspot auf dem Auge noch ein wenig Mandarin in die Mitte setzen. Nun werden alle Farben sanft mit dem Eye Shadow Matt (RB 50) verblendet und mit der gleichen Farbe zusätzlich ein Akzent am Braubogen geschminkt. Auf die Wasserlinie kommt HD Cream Liner (sunshine) und auf die oberen und unteren Wimpern die Lash Innovation Mascara.









Tutorial: Augen-Make-up in Rot und Orange

Die Augen werden mit Eye Shadow Primer vorbereitet. Auf das bewegliche Lid kommt Supracolor 8 ml (080), dass bis zur natürlichen Lidfalte appliziert wird. Supracolor 080 wird dann zu einem sauberen, spitzen Eyeliner weitergezogen, der sich bis zum Braubogen fortsetzt und schließlich in einer grafischen Kante endet. Um die Farbe zu intensivieren, wird Supracolor 080 mit dem Eye Shadow Matt (SM) fixiert.

Um einen Farbkontrast zu erzeugen, wird ein Hauch von Cheery G aus dem Cream Color Circle Interferenz (Sense) auf das bewegliche Lid aufgetragen, mit einer leichten Intensivierung in Richtung innerer Augenwinkel. Um ein Aushärten zu unterstützen, wird Viva Brilliant Color (orange) aufgetragen.

Auf die Wasserlinie HD Cream Liner (fruity orange) geben und die Augen mit der Lash Innovation Mascara umrahmen.





Tutorial: Augen-Make-up in Rosa und Orange

Auf den äußeren Augenrand wird der Eye Shadow Matt (AB 13) verblendet. Daraufhin werden ein paar Tropfen Cake Eye Liner Sealer mit Pure Pigments Metallic (pure magenta) gemischt. Das Puder verwandelt sich in eine metallische Flüssigkeit, mit der das eigentliche Design gezeichnet werden kann. Nun wird der innere Augenwinkel ausgemalt und eine Linie über das halbe Augenlid gezeichnet. Danach wird eine grafische Linie gezogen, die in einem Bogen über der Augenfalte verläuft. Abschließend wird ein Strich am unteren Wimpernkranz bis zur Hälfte aufgetragen, um ihn schließlich auf halber Strecke ausblenden zu lassen.
Abschließend Aquacolor 8 ml (070) mit einem Tropfen Wasser aktivieren und zu einer cremigen Konsistenz mischen. Mit dem Professional Round Brush 0 wird eine zarte, grafische Linie oberhalb der Linie aus Pure Pigments Metallic in Pure Magenta gezogen. Auf den oberen und unteren Wimpernkranz kommt Lash Innovation Mascara.